Wärmetauscher reinigen

Wir reinigen Ihre Wärmetauscher Umweltfreundlich

Warum Ihre Wärmtauscher reinigen?

Mineralische oder biologische Ablagerungen, so beispielsweise in Form von Kalk oder Laub, führen in Wärmetauschern mehr und mehr zu einem deutlich erhöhten Wartungs- und Reinigungsaufwand. In der Industrie zeigen sich diese Ablagerungen durch ein Nachlassen der Heiz- oder Kühlleistung. In diesem Fall wirken Kalk, Rost oder Biofilm als eine Art isolierender Schicht. Um dies Vorzubeugen, empfehlen wir eine das Jährliche Wärmetauscher Reinigen. Die Bauart und Eigenschaften sind massgeblich mitverantwortlich für die mehr oder weniger starke Verschmutzung eines Wärmetauschers. Allgemein gilt: Je konstanter der Durchfluss innerhalb des Wärmetauschers, desto weniger Ablagerungen und Reinigungsaufwand. An ihren weniger durchströmten Bereichen bilden sich sehr schnell Ablagerungen in Form von Biofilm oder Mineralien. Ausgehend von diesen Keimzellen kommt es langsam zu einem Zuwachs des Wärmetauschers. Aus diesem Grund sind wir von der Puraclean GmbH Ihr erfahrener und professioneller Industriereinigungspartner im Wärmetauscher Reinigen, Verdampfer Reinigen und Rückkühler Reinigen. Wir reinigen Ihre Geräte möglichst umweltfreundlich und ressourcenschonend mit nur wenig Wasser. Schliesslich sind sorgfältig und ordnungsgemäss gereinigte Verdampfer, Rückkühler und Wärmetauscher die Voraussetzung für einen möglichst optimalen Wirkungs- und Leistungsgrad. Nur gründlich gereinigte Geräte frei von Staub und Verklebungen funktionieren auf möglichst effiziente und wirtschaftliche Art und Weise. Im Umkehrschluss verursachen verunreinigte Geräte Industriebetrieben horrend hohe Kosten. Dies gilt vor allem im Falle eines Komplettausfalls einer Anlage aufgrund ihrer Verunreinigung durch mineralische oder biologische Ablagerungen. Daher empfiehlt sich eine Jährliche Kontrolle ob man die Wärmetauscher reinigen muss oder die Verschmutzung nicht die Anlage nicht beeinträchtigt.

 

Wärmetauscher Reinigen Vor und Nachher

Für eine möglichst schonende, effektive und umweltfreundliche Wärmetauscherreinigung

 

Abhängig von der Platzierung und Umgebung Ihrer Kühler, Wärmetauscher und Wärmeüberträger unterliegen Ihre Anlagen Verschmutzungen durch mineralische oder biologische Faktoren. Pollen und Industriestaub bedingen nicht selten zahlreiche negative Auswirkungen auf die Funktion und Effizienz Ihrer Anlagen – und damit Ihr Budget. Denn die Verschmutzung eines Kondensators oder Flüssigkeitskühlers bildet eine Isolierschicht. Diese wiederum reduziert die Energieeffizienz und steigert die Kosten für Strom, Service und Wartung. Darüber hinaus führt die Korrosion der Lamellen zu einer merklich verringerten Betriebslaufzeit Ihrer Geräte. Wir von der Puraclean GmbH unterstützen Sie auf zuverlässige und fachmännische Art und Weise beim Wärmetauscher Reinigen, Verdampfer Reinigen und Rückkühler Reinigen. Der ideale Partner sind wir vor allem für die Kälte- und Klimatechnik von Industriebetrieben in der Schweiz. In den Gegenden in und rund um Aarau, Zürich und Umgebung überzeugen wir mit unserem Industriereinigungsservice von Lamellenflächen und Lamellenwärmetauschern. Mit unserem in der Schweiz einzigartigen und unerreichten Reinigungsverfahren gewährleisten wir eine möglichst schonende, effektive und umweltfreundliche Wärmetauscherreinigung. Unsere Reinigungstechnik basiert auf der Verwendung von Wasser und Druckluft. Trotz unseres Verzichts auf alle Arten von Reinigungsmitteln garantieren wir Ihnen als Kunde die durchgehende Reinigung Ihrer empfindlichen, ausfallanfälligen Lamellenflächen. Unsere ausgereifte und materialschonende Reinigungslösung durch Niedrigdruck reinigt selbst empfindliche Oberflächen wie Glas, Folie oder Grafit. Und das selbstverständlich ohne ein Verbiegen oder Beschädigen der feinen Lamellen. Wenden Sie sich daher am besten noch heute an Ihren Fachmann fürs Wärmetauscher Reinigen, Verdampfer Reinigen und Rückkühler Reinigen in und rund um Aargau, Zürich und Umgebung!

 Die Wärmetauscher zu reinigen beugt Schäden vor

Der Wärmetauscher oder Wärmeüberträger ist ein wesentlicher, geradezu unverzichtbarer Bestandteil zahlreicher Systeme zur Regulierung von Klima und Temperatur. Auf lange Sicht reduziert er den Energieverbrauch in der Klimatechnik – und spart so nicht nur Geld, sondern schont zugleich auch noch die Anlage und die Umwelt. Im Prinzip verrät schon der Begriff „Wärmetauscher“ die Hauptfunktion des Geräts: Er sorgt für die Übertragung von Wärme in Form thermischer Energie von einem auf ein anderes Medium. Seine Funktion basiert also auf einem Austausch zwischen einem wärmespendenden und einem wärmeempfangenden Medium in flüssigem oder gasförmigem Aggregatzustand. Sinn und Zweck eines Wärmetauschers ist die Wärmerückgewinnung. Denn die Anlage ermöglicht die Nutzung von Abwärme als Energiequelle. Im Heizkreislauf entstandene Restwärme unterliegt auf diese Art und Weise nicht länger dem Verlust. Vielmehr wird sie gespeichert – und sorgt so in einem neuen Heizkreislauf für die erneute Erwärmung des wärmeempfangenden Mediums. Ziel der Technologie ist also die Wiederverwertung wertvoller Energie. Im Alltag begegnen wir ständig Wärmetauschern, mit am häufigsten wohl in Form von Heizkörpern oder Fussbodenheizungen. Darüber hinaus sind Wärmetauscher aber auch nicht selten Teile der Motorkühlung von Autos.

 

Holen Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot um Ihre Wärmetauscher zu reinigen.